Stromspeicher - Redox Flow

Mit Hilfe eines Stromspeichers ist es möglich, den produzierten Strom am Tag auch in der Nacht zu nutzen. Die Photovoltaikanlage produziert dann Strom, wenn die Sonne scheint, also tagsüber. Wird weniger Strom verbraucht als produziert, so wird dieser in das öffentliche Stromnetz gespiesen. Nachts, wenn kein eigener Strom produziert wird, muss der Strom aus dem öffentlichen Stromnetz bezogen werden. Will man den eigenen Strom speichern, bieten Stromspeicher die optimale Lösung. So lässt sich der selbst produzierte Strom rund um die Uhr nutzen.

Die Härz AG beratet Sie gerne.

STORAC Batteriespeicher mit Redox Flow Technologie

Dank längster Lebensdauer auf dem Markt und anhaltend voller Kapazität speichern STORAC Batteriespeicher selbst erzeugten Strom am sichersten. Der Verzicht auf kritische und entflammbare Rohstoffe wirkt sich positiv auf Mensch und Umwelt aus. Das im Elektrolyt verwendete Vanadium ist hochverfügbar, wertbeständig und wieder verwendbar. Die reparaturfreundlichen Komponenten in Deutschland entwickelt und werden in der EU hergestellt. 

Das alles macht den STORAC Batteriespeicher zur sichersten Investition in ihre Zukunft. 

Die Modelle: STORAC AC2-6 & STORAC AC4-10

Beide Storac Batteriespeicher

Vorteile Redox Flow Batterie

  • Keine Entladungsgrenzen / Zyklenstabil
  • Hoher Wirkungsgrad
  • Lange Lebensdauer
  • Nicht brennbar, da keine entflammbaren Rohstoffe
  • Reparaturfreundlich
  • Entwickelt in Deutschland, Produktion in der EU
  • Wertbeständig
  • Keine Verwendung von Lithium, Cobalt oder Nickel

Nachteile Redox Flow Batterie

  • Geringe Energiedichte (benötigt viel Platz)
  • Grösse und Gewicht
  • Hohe Kosten

So funktioniert die Redox Flow Technologie

Blog: Unabhängiger mit einem Stromspeicher?

Bin ich mit einem Stromspeicher unabhängiger von externen Stromanbietern und steigenden Strompreisen?                         

Autarkiegrad berechnen

Berechnen Sie mit dem Unabhängigkeitsrechner der HTW Berlin ganz einfach den Autarkiegrad, welcher von der Grösse der PV-Anlage und des Stromspeichers abhängt. 

Mit Stromspeicher Eigenverbrauch erhöhen

Mit Stromspeichern lässt sich der Eigenverbrauch um rund 60% erhöhen. Eine Möglichkeit, Solaranlagen noch rentabler zu machen, sind Zusammenschlüsse zum Eigenverbrauch mit Nachbarn oder der ganzen Hausgemeinschaft.

Eigenverbrauch Zusammenschluss zum Eigenverbrauch

Sie interessieren sich für einen STORAC Stromspeicher? Dann verlangen Sie eine kostenlose Offerte.